LPNet – Lagerplatzverwaltung

Kurzbeschreibung:
Die Lagerplatzverwaltung wurde für eine strukturierte Elektronikteile Lagerhaltung entwickelt. Das Lager besteht aus mehreren Hallen und innerhalb der Hallen gibt es mehrere Regalreihen mit den einzelnen Lagerplätzen. Man kann Artikel platzieren, umlagern oder suchen. In der Kommissionierung werden für den Lageristen optimierte Abholfahrpläne automatisch generiert. LPNet ist eine Weiterentwicklung der alten Lagerplatzverwaltung die noch in Visual Basic 6 geschrieben wurde. Das Masken-Layout wird per Codierung zur Laufzeit generiert sodass z.B. Design-Änderungen parametrisiert durchgeführt werden können. Eine Import/Export Schnittstelle wurde per RFC realisiert.
Die Anwendung wird heute noch von mir weiter betreut und weiterentwickelt.

Anwendungstitel: LPNet – Lagerplatzverwaltung
Entwicklungsumgebung: Visual Studio 2008, VB.Net, MS SQL Server 2008
Schnittstellen: SAP, ASCII, OTTO, REWE, MS EXCEL, FTP, etc.
Zeitraum: 2008 bis laufend

1

2

3