Hier erhalten Sie in der Praxis erprobten VB.Net Code. Sie können ihn downloaden und in Ihrem Sourcecode frei implementieren. Nach der Bestätigung bei LATERPAY werden sie sofort zum Artikel weitergeleitet. Damit tragen Sie für den Erhalt dieser Website bei und haben in der Regel viel kostbare Arbeitszeit gespart. Bei Fragen stehe Ihnen natürlich gerne zur Verfügung. Vielen Dank für Ihre Unterstützung !
Ihr Wilfried Bitz


VB.Net – Outlook Mail archivieren und als – PDF DOC TXT MSG inkl. Anlagen als Datei abspeichern mit dem Outlook.Application

Mit diesen fertigen einsetzbaren Beispielcode können Si…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 EUR erreicht haben. Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered by

24-Stunden-Pass

24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website

Zurück

Gültigkeit 1 Tag
Zugriff auf Alle Inhalte dieser Website
Verlängert sich Keine automatische Verlängerung
Preis 1,99 EUR
Markiert in:             

4 thoughts on “VB.Net – Outlook Mail archivieren und als – PDF DOC TXT MSG inkl. Anlagen als Datei abspeichern mit dem Outlook.Application

  • 14. März 2013 um 15:29
    Permalink

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit *.msg (Outlook 2010) in eine PDF-Datei zu speichern. Dabei bin ich auf diesen Blog gestoßen. Bin mir aber nicht ganz sicher, ob die beiden Scripte das machen was ich genau möchte. Ich bitte den Auto um Kontaktaufnahme. Danke.

    Antworten
    • 14. März 2013 um 17:11
      Permalink

      Hallo Timo danke für deine Nachricht. Ja und Nein. Du müßtest deine MSG Datei zunächst in eine DOC Datei umwandeln. Dann kannst du mit der Funktion „WORD_ConvToPDF(strDateiname, True)“, wie in diesem Beispiel gezeigt, die Konvertierung in ein PDF Format vornehmen. Wenn du dich für diesen Weg interessierst dann lass es mich wissen. Ich stell den Source dieser Funktion dann in den Blog. Viele Grüße wilfried

      Antworten
      • 15. März 2013 um 09:24
        Permalink

        Hallo Wilfried,

        danke für die Rückmeldung. Leider ist der Weg zu „kompliziert“ es muss Anwendersicher sein. Sprich ein Klick und die Datei ist als PDF-Datei abgelegt.

        Gruß Timo

        Antworten
        • 15. März 2013 um 10:06
          Permalink

          Hallo Timo das kann ich verstehen. Wenn du eine andere Lösung gefunden hast, würde ich mich über eine Nachricht hier freuen. Viel Erfolg ! Wilfried

          Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.