Einen WordPress – Blog von http auf https umstellen, wie geht das ? Heutzutage gehört die ‚https‘ Webadresse für einen BLOG schon zum guten Ton und vermittelt Ihren Lesern Sicherheit.

Das kleine Code Beispiel zeigt Ihnen wie Ihre Internetadresse automatisch immer auf ‚https‘ umgeleitet wird. Zuvor müssen Sie bei Ihren Hoster ein entsprechendes Sicherheitszertifikat beantragen. Das ist in der Regel kostenlos.

So wird es gemacht…

Folgenden Code in der Datei .htacssess‘ im root Verzeichnis Ihrer Domäne eintragen. Damit wird jede ‚http‘ Anfrage auf ‚https://www.ihreDomäne.de‘ umgeleitet. Aber bitte erst dann wenn Ihr Sicherheitszertifikat aktiv ist. Ansonsten wäre Ihre Domäne nicht mehr erreichbar.

RewriteEngine On
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}%{REQUEST_URI} [R=301,L]

Spendierst du mir eine Tasse Kaffee? Ich würd mich riesig freuen. DANKE !! 🙂 [wpedon id=2074]

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.