Windows 8.1- Benutzerkontensteuerung (UAC) deaktivieren

1. Über die Windows-Suche startet ihr REGEDIT als Administrator

2. Navigiert zu dem Hive “HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\Policies\System”

3. Sofern nicht vorhanden, erstellt die DWORD-Werte “EnableLUA” sowie “ConsentPromptBehaviorAdmin”. Beide Einträge belegt ihr mit dem Wert 0.

Unbenannt

4. Es erscheint eine Meldung des Wartungsfensters, welche über die Deaktivierung der Benutzerkontensteuerung informiert. Führt einen Neustart durch, damit die Änderungen wirksam werden.

Fertig !

Spendierst du mir eine Tasse Kaffee? Ich würd mich riesig freuen. DANKE !! 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.